Kapey

Meine Erlebnisse als Erbin

Darüber, was ich als -Erbin- meines Bruders Wolfgang erlebt habe, möchte ich hier in regelmäßigen Abständen berichten. Jeden Montag wird es eine Fortsetzung meiner Erlebnisse geben.

Das ist kein -schönes Thema- und ich habe auch nie daran gedacht, dass solche Probleme einmal auf mich zukommen würden. Ich bin älter als meine Brüder und hätte nie gedacht, dass sie vor mir sterben könnten und was dann danach alles passieren würde. Der Tod wird von vielen Menschen ignoriert und man will eigentlich gar nichts damit zu tun haben. So, als ob man durch dieses Verhalten vom Tod selber verschont bleiben würde. Nein, so ist es leider nicht. Jeder ist in irgendeiner Weise und zu irgendeiner Zeit vom -Tod- betroffen! Wenn man dann vorbereitet ist, kann man diese schwere Zeit leichter ertragen.

Wolfgang




Unsere Partnerseiten
Schriftsteller Udo Weinbörner / Peyker.de / Schriftstellerin Anne Labus /
Kapey.de / Emely Barth Homepage / Mapey.de / Theatergruppe-Hausen /