Kapey

Meine freie Bürgermeinung

Zu mir hat jemand (ein Voll-Jurist) in einer Diskussion über -Corona- gesagt: "Jeder Mensch glaubt, zu Allem und Jedem seine Meinung äußern zu müssen. Ich denke, nur Fachleute in ihrem Gebiet sind berechtigt ihre Meinung zu sagen". Bedeutet das, nur -studierte Menschen- dürfen sich in ihrem Fachgebiet eine eigene Meinung erlauben und die ist dann für alle anderen Menschen gültig? Sind andere Menschen zu dumm, für eine eigene Meinung? Das Grundgesetz sagt etwas anderes dazu.

Alleine dieser Ausspruch ist der Grund, warum ich diese Rubrik bei mir aufgenommen habe. Zu bestimmten, eher politischen  Themen, werde ich hier meine persönliche Meinung sagen! So, wie es mir unser Grundgesetz gestattet.

 




Unsere Partnerseiten
Schriftsteller Udo Weinbörner / Peyker.de / Schriftstellerin Anne Labus /
Kapey.de / Emely Barth Homepage / Mapey.de / Theatergruppe-Hausen /